al hoceïma einwohner

Provinzhauptstadt ist die gleichnamige Stadt Al Hoceïma. 160 km. Die Stadt verfügt über einen modernen Hafen mit einer kleinen Fischereiflotte und über eine Fachhochschule (École Nationale des Sciences Appliquées d'Al Hoceima – ENSAH) mit etwa 700 Ingenieurstudenten. M’Diq-Fnideq | Al Hoceïma liegt an der Mittelmeerküste Marokkos; das Hinterland wird gebildet vom stark zerklüfteten Rifgebirge. Die etwa 3540 km² umfassende Provinz hat rund 400.000 Einwohner (2014) in 5 Städten und 31 Landgemeinden (communes rurales). Message: Undefined variable: user_membership, File: /home/ah0ejbmyowku/public_html/application/views/user/popup_modal.php Al Hoceïma (arabisch إقليم الحسيمة, Zentralatlas-Tamazight ⵜⴰⵙⴳⴰ ⵏ ⵍⵃⵓⵙⵉⵎⴰ .mw-parser-output .Latn{font-family:"Akzidenz Grotesk","Arial","Avant Garde Gothic","Calibri","Futura","Geneva","Gill Sans","Helvetica","Lucida Grande","Lucida Sans Unicode","Lucida Grande","Stone Sans","Tahoma","Trebuchet","Univers","Verdana"}Tasga n Lḥusima) ist eine Provinz in Marokko. El Hajeb | Tan-Tan | Einen Schwerpunkt bildet die Umwelttechnik. Function: view, Dieser Artikel behandelt die Stadt. Sidi Kacem | El Jadida | In der Nähe werden 2011/12 ein Technopark für Investoren und eine Infrastruktur für Existenzgründer mit insgesamt über 40 Hektar Fläche ausgebaut. Nouaceur | Médiouna | Kénitra | Sidi Bennour | Dabei wurden 560 Menschen getötet. Fès | Driouch | Berrechid | Der Flughafen Cherif El Idrissi liegt etwa 9 km südöstlich von al-Hoceïma. Chtouka-Aït Baha | Youssoufia | Sie gehört seit der Verwaltungsreform von 2015 zur Region Tanger-Tétouan-Al Hoceïma und liegt im Norden des Landes, an der Mittelmeerküste. Al Hoceïma (Zentralatlas-Tamazight ⵜⴰⵖⵣⵓⵜ .mw-parser-output .Latn{font-family:"Akzidenz Grotesk","Arial","Avant Garde Gothic","Calibri","Futura","Geneva","Gill Sans","Helvetica","Lucida Grande","Lucida Sans Unicode","Lucida Grande","Stone Sans","Tahoma","Trebuchet","Univers","Verdana"}Taɣzut oder ⵜⵉⵊⴷⵉⵜ Tijdit, arabisch الحسيمة, DMG al-Ḥusayma, spanisch Alhucemas) ist eine Stadt im Norden Marokkos mit etwa 57.000 Einwohnern. Tata | Sie ist die Hauptstadt der Provinz Al Hoceïma in der Region Tanger-Tétouan-Al Hoceïma. Sidi Slimane | Tanger-Asilah, Al Haouz | Function: _error_handler, File: /home/ah0ejbmyowku/public_html/application/views/page/index.php Tarfaya (*) | Im dritten Rifkrieg waren im Jahr 1921 bei der Schlacht von Annual über 10.000 spanische Soldaten getötet worden. Offshore-Arbeit). Die Entfernung zur südwestlich gelegenen Nachbarstadt Imzouren beträgt ca. Mohammedia | Weet je zeker dat je je lidmaatschap bij ons wilt opzeggen? Khémisset | Casablanca | Function: _error_handler, File: /home/ah0ejbmyowku/public_html/application/views/page/index.php Chichaoua | In der Stadt selbst kam es nur zu geringen Schäden.[7]. Line: 478 Zur Provinz siehe, http://www.marocecotourisme.com/en/moroccan_national_parks_al_hoceima.php, Darstellung des Epizentrums und der seismologischen Aktivität der gesamten Erdbebenregion, Satellitenaufnahme der Stadt drei Tage nach dem Erdbeben, https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Al_Hoceïma&oldid=201837659, zahlreiche spanische und maurische Handelshäuser, welche nach dem schweren Erdbeben teilweise wiederhergestellt wurden, Strandpromenade, welche außerhalb der Stadt liegt, Auch unter dem Namen Alhucemas bekannt ist die zu Spanien gehörende Gruppe der. Assa-Zag (*) | [4][5], Agadir-Ida ou Tanane | Al Hoceïma (Zentralatlas-Tamazight ⵜⴰⵖⵣⵓⵜ Taɣzut oder ⵜⵉⵊⴷⵉⵜ Tijdit, arabisch الحسيمة, DMG al-Ḥusayma, spanisch Alhucemas) ist eine Stadt im Norden Marokkos mit etwa 57.000 Einwohnern. Seit etwa 1980 gibt es regelmäßige Fährverbindungen nach Almería und Motril in Andalusien. 1994 war die Region von einem Erdbeben betroffen. Fahs-Anjra | Al Hoceïma | File: /home/ah0ejbmyowku/public_html/application/views/user/popup_modal.php Rehamna | Tinghir | Function: require_once. Boujdour (**) | Sie gehört seit der Verwaltungsreform von 2015 zur Region Tanger-Tétouan-Al Hoceïma und liegt im Norden des Landes, an der Mittelmeerküste. Oued ed Dahab (**) | Larache | Taza | Sie ist die Hauptstadt der Provinz Al Hoceïma in der Region Tanger-Tétouan-Al Hoceïma. Bis heute führt das Gebiet um Al-Hoceïma aufgrund der Senfgas-Verseuchung die marokkanische Lungenkrebsstatistik an. Ifrane | Gesprochen wird Tarifit. 15 km südwestlich von Al-Hoceïma lag,[6] große Teile des Umlandes der Stadt, darunter mehrere Dörfer. Am 24. Al Hoceïma (Zentralatlas-Tamazight ⵜⴰⵖⵣⵓⵜ Taɣzut oder ⵜⵉⵊⴷⵉⵜ Tijdit, arabisch الحسيمة, DMG al-Ḥusayma, spanisch Alhucemas) ist eine Stadt im Norden Marokkos mit etwa 57.000 Einwohnern. Zagora. Khouribga | Provinzhauptstadt ist die gleichnamige Stadt Al Hoceïma. Februar 2004 zerstörte erneut ein Erdbeben mit der Stärke 6,5 auf der Richterskala, dessen Epizentrum ca. Taounate | September 1925 landeten spanische Truppen in einer Bucht und gründeten an dieser Stelle 1926 das spätere Al-Hoceïma als Villa Sanjurjo. Inezgane-Aït Melloul | [4] Hier sollen vor allem akademisch qualifizierte Rückwanderer aus Deutschland, Holland und Belgien Unternehmen gründen (sog. Line: 24 Sefrou | Fünf mit (M) gekennzeichnete Orte sind als Städte (municipalités) eingestuft; die übrigen gelten als Landgemeinden (communes rurales) und bestehen jeweils aus mehreren Dörfern. Juni 2019 um 14:06 Uhr bearbeitet. Am 8. Midelt | Lage und Klima Line: 208 Safi | Azilal | Skhirate-Témara | Moulay Yacoub | Die mit (**) gekennzeichneten Provinzen liegen zur Gänze, die mit (*) gekennzeichneten teilweise in den territorialpolitisch umstrittenen Westsahara-Gebieten. Tiznit | Einen weiteren Schwerpunkt bildet die Entwicklung des Tourismus, insbesondere des Ökotourismus.[5]. Line: 68 Die etwa 3540 km² umfassende Provinz hat rund 400.000 Einwohner (2014) in 5 Städten und 31 Landgemeinden (communes rurales). Rabat | Oujda-Angad | Tétouan | Line: 107 Die Einwohner der Stadt sind überwiegend berberischer Abstammung; die meisten sind nach der Unabhängigkeit Marokkos (1956) zugewandert. Taourirt | 290 mm/Jahr) fällt hauptsächlich im Winterhalbjahr.[2]. Boulemane | Salé | Essaouira | Fquih Ben Salah | Taroudannt | Errachidia | Meknès | Chefchaouen | Die Provinz verfügt über zahlreiche Badebuchten an der Mittelmeerküste, die allerdings wegen des unwegsamen Geländes nur schwer erreichbar sind. Béni Mellal | Berkane | Function: _error_handler, File: /home/ah0ejbmyowku/public_html/application/views/user/popup_harry_book.php An der Küste gab es jahrhundertelang nur kleine Fischerdörfer; die Stadt Al Hoceïma entstand erst im 20. https://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Al_Hoceïma_(Provinz)&oldid=189994434, „Creative Commons Attribution/Share Alike“. Jerada | Nador | Wegen des für Marokko vergleichsweise regenreichen Klimas ist das Hinterland recht fruchtbar, doch stellt die gebirgige und zerklüftete Landschaft ein Hindernis für die wirtschaftliche Entwicklung dar. Marrakesch | Settat | Laâyoune‎ (**) | Jahrhundert. Line: 192 In der Folge zogen sich die spanischen Truppen aus nahezu allen seit 1909 eroberten Positionen zurück, anschließend wurde das geräumte Gebiet der Rif-Republik gezielt mit Senfgas (Lost) verseucht. Function: _error_handler, Message: Invalid argument supplied for foreach(), File: /home/ah0ejbmyowku/public_html/application/views/user/popup_modal.php Figuig | In der Umgebung von Issaguen und Ketama wird in großem Stil, aber auf kleinen Flächen Cannabis angebaut. Function: view, File: /home/ah0ejbmyowku/public_html/application/controllers/Main.php Sidi Ifni | [9] Bereits 2011 hatte es in Al-Hoceïma und anderen Städten des Rif Demonstrationen gegeben. Line: 315 El Kelaâ des Sraghna | Im Oktober und November 2016 kam es aufgrund der ungeklärten Ursachen der Tötung des Fischhändlers Mouhcine Fikri[8] in Al-Hoceïma zu Demonstrationen gegen den Machtmissbrauch der Polizei, die auch auf andere Städte übergriffen. Guercif | Guelmim | Die Stadt stand wie ganz Spanisch-Marokko bis zur Unabhängigkeit 1956 unter spanischer Verwaltung. Ouarzazate | 2450 m hohen Jbel Tidirhine. Line: 479 Khénifra | Sie ist die Hauptstadt der Provinz Al Hoceïma in der Region Tanger-Tétouan-Al Hoceïma. Das zum Rifgebirge gehörende Hinterland gipfelt im ca. Al Hoceïma (arabisch إقليم الحسيمة, Zentralatlas-Tamazight ⵜⴰⵙⴳⴰ ⵏ ⵍⵃⵓⵙⵉⵎⴰ Tasga n Lḥusima) ist eine Provinz in Marokko. Ouezzane | Während der Küstenstreifen recht regenarm ist[1], fallen im Hinterland deutlich mehr Niederschläge.[2][3]. Diese Seite wurde zuletzt am 30. 19 km (Fahrtstrecke); bis zur südlich gelegenen Stadt Taza sind es ca. Es Semara (*) | Aousserd (**) | Function: view, File: /home/ah0ejbmyowku/public_html/index.php

Massimo Sinató Hochzeit, So Wie Du Warst Text, Neon Rgb Strips Phanteks, Lena Headey Baby, Halloween Malen Kinder, Stephen Baldwin Tattoo, Helene Fischer - Gib Mir Deine Hand, Planetarium Hamburg Abholung,